1. Herrenmannschaft GC Furth im Wald 2016

1. Herrenmannschaft GC Furth im Wald 2017

Foto: G. Wilde, A. Graf, W. Berzl, J. Reisinger, T. Hofner, D. Klein, S. Hofner, C. Wilde, W. Rädlinger, M. Brey, A. Vogl, T. Graf (von links nach rechts)

Für die Herrenmannschaft spielen (Handicap: Stand 01.01.2017):

  • Stefan Hofner (0,2)
  • Michael Brey (1,0)
  • Alois Vogl (1,9)
  • Thomas Hofner (2,5)
  • Andreas Wilde (3,2)
  • Tobias Graf (3,3)
  • Dieter Klein (5,5)
  • August Graf (7,1)
  • Werner Rädlinger (7,6)
  • Werner Berzl (7,9)
  • Christian Wilde (8,2)
  • Georg Wilde (8,3)
  • Jonas Reisinger (9,2)


--- Captain: Tobias Graf   ---  Vice-Captain: Dieter Klein ---




Mannschaftstermine 2017

Trainingslager am Gardasee: 09.03. - 13.03.2017

Mannschaftstraining: freitags von 17:00 - 20:30 Uhr (Start ab 24. März 2017)


Freundschaftswettkampf - Lochspiel (36 Loch) Sa., 22. April Oberpfälzer Wald, GLC



Deutsche Golfliga (DGL) Landesliga Süd 2 1. Spieltag: So., 07. Mai Straubing, GC

2. Spieltag: So., 28. Mai Bayerwald, GLC

3. Spieltag: So., 11. Juni HEIMSPIEL in Furth

4. Spieltag: So., 23. Juli Gäuboden, GC

5. Spieltag: So., 06. August Holledau, G&F GmbH

(evtl. Nachholspieltag: So., 13. August) (Ort offen)



Ostbayernpokal So., 24. September Bad Füssing, GC


Aktueller Stand der Deutschen Golfliga


---> 1. Platz und direkter Aufstieg



News / Berichte


Further Golfer schaffen Aufstieg – kompaktes Teamergebnis Schlüssel zum Erfolg 

Eine sehr gute Ausgangslage für den Aufstieg hatte sich die Erste Herrenmannschaft des GC Furth im Wald bereits in den vorherigen Spieltagen erarbeitet, sodass ein dritter Platz bereits ausreichen würde, um aus eigener Kraft aufzusteigen. Vergangenen Sonntag stand das entscheidende Match auf der Anlage in der Holledau an. Der Platz liegt eingerahmt im hügeligen Gelände des Hopfenanbaugebiets und zeichnet sich durch viele „blinde“ Löcher aus, gilt aber als „einfachster“ Course der fünf Spielorte.


Im Laufe der Woche mussten immer mehr Spieler aufgrund Urlaub sowie anderer Verpflichtungen absagen; damit wurde der ursprünglich breite Kader auf einmal sehr dünn und Kapitän Tobias Graf musste nach Alternativen suchen, um Sonntag mit einem schlagkräftigem Team anzutreten. Personell gab es daher vier Veränderungen im Vergleich zum letzten Match in Straubing: So half Routinier Georg Roßberger kurzerhand aus und Youngster Simon Löffelmann kam zu seinem Debut in der Herrenmannschaft. Beide machten ihre Aufgabe gut und trugen wesentlich zum kompakten Ergebnis der Further bei. Auch wenn dieses Mal trotz sehr gutem Golfwetter kein Spitzenresultat zu Buche stand, blieben fünf Spieler unter der magischen „10-über-Marke“. Bester Spieler war Michael Brey mit einer 77ger-Runde. Diese soliden Ergebnisse in der Summe reichten für einen zweiten Platz in der Tageswertung hinter dem in Bestbesetzung angereisten GLC Bayerwald, da die übrigen Mannschaften teilweise sehr hohe Ergebnisse in die Wertung einbringen mussten. Nach zwei Jahren Abstinenz aus der Oberliga war der Aufstieg von der Landesliga dorthin zurück endgültig perfekt, der von Saisonbeginn als Ziel ausgegeben wurde.


Ergebnisse im Einzelnen:

- M. Brey: 77 (+5)

- Th. Hofner: 78 (+6)

- St. Hofner: 79 (+7)

- T. Graf: 79 (+7)

-D. Klein: 81 (+9)

- G. Roßberger: 86 (+14)

- A. Graf: 89 (+17)

- S. Löffelmann: 89 (+17)


Man wird nun Ende September entgegenfiebern, ob man in der vierhöchsten Spielklasse vom Deutschen Golf Verband in die stärkere Süd-Gruppe eingeteilt werden wird oder man sich Richtung Franken orientieren muss. Vor den Planungen für die neue Saison geht es für Brey und Co noch Mitte September zum Ostbayernpokal nach Bad Füssing. Zwei Lehren aus der Saison kann man aber bereits jetzt ziehen: Will man in der Oberliga ein Wörtchen im Tabellenoberhaus mitreden, braucht man neben einem breiteren Kader als 13 Mann, noch mindestens einen Ausnahme-Spieler im Bereich um Handicap null.




#aufstiiiiiieg # niemehrlandesliga #draaaaaaaamen #ersatzgeschwächtnaund #kompaktholledauerobert #aufstiegsfeierindenstarloechern
#aufstiiiiiieg # niemehrlandesliga #draaaaaaaamen #ersatzgeschwächtnaund #kompaktholledauerobert #aufstiegsfeierindenstarloechern

Anschrift & Kontakt

Golf-Club Furth i. Wald e.V.
Voithenberg 3
93437 Furth im Wald

Telefon: 09973/2089
E-Mail: info@gc-furth.de

Folgen Sie uns auf Facebook